Aktuelles

Anpassung der Versorgungsbezüge in den Jahren 2019 bis 2021

Am 23.07.2019 wurde das Thüringer Gesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung in den Jahren 2019 bis 2021 im Thüringer Gesetz- und Verordnungsblatt veröffentlicht.

Danach werden die der Berechnung der Versorgungsbezüge zugrundeliegenden Dienstbezüge der Thüringer Beamten rückwirkend zum 01.01.2019 um 3,2 v.H., zum 01.01.2020 um weitere 3,2 v.H. sowie zum 01.01.2021 um weitere 1,4 v.H. erhöht.

Der Kommunale Versorgungsverband Thüringen zahlt die zum 01.01.2019 erhöhten Bezüge ab dem 01.08.2019 laufend aus. Mit den Augustbezügen erfolgt auch die Nachzahlung für die Monate
Januar – Juli 2019.

Die weiteren Erhöhungen zum 01.01.2020 und 01.01.2021 werden termingerecht umgesetzt.