Aktuelles

Anpassung der Versorgungsbezüge in den Jahren 2017 und 2018

Am 21. September 2017 wurde das zuvor im Thüringer Landtag beschlossene Thüringer Gesetz zur Anpassung der Besoldung und Versorgung in den Jahren 2017 und 2018 im Gesetz-und Verordnungsblatt des Freistaates Thüringen veröffentlicht.

Danach werden die der Berechnung der Versorgungsbezüge zugrundeliegenden Dienstbezüge der Thüringer Beamten rückwirkend zum 01.01.2017 um 1,8 v. H. und sodann zum 01.01.2018 um weitere 2,35 v. H. erhöht.
Der Kommunale Versorgungsverband Thüringen wird die entsprechende Anpassung der Versorgungsbezüge zum 01.11.2017 rückwirkend zu Januar 2017 vornehmen.

Die weitere Anpassung erfolgt fristgerecht zum 01.01.2018.